Neustart

Neustart!

Seit die Corona-Epidemie auch bei uns ausgebrochen ist, steht Deutschland still (von systemrelevanten Einrichtungen, dem Gesundheitswesen und Geschäften, die unsere Grundversorgung sichern, einmal abgesehen).

Wann der Shutdown letztlich endet, kann zur Zeit niemand genau voraussagen, aber dass er irgendwann endet ist sicher. Und die Frage ist, wer dann den besten Start hinlegt.

Wer mal ein Formel 1-Rennen gesehen hat, weiß, was eine Safety Car-Phase ist: da fahren alle mit Straßengeschwindigkeit hinter einem Führungsfahrzeug her, ohne dass jemand überholen darf. Das Rennen ist quasi neutralisiert und die Langeweile bei den Zuschauern groß. Zu Unrecht, denn in der Safety Car-Phase werden wichtige Entscheidungen zur weiteren Rennstrategie getroffen: man plant die verbleibenden Runden, holt sich eventuell frische Reifen an der Box, ersetzt möglicherweise defekte Teile am Auto, tankt auf etc. All das, um im Moment des fliegenden Neustarts in einer besseren Position zu sein als die Konkurrenz.

Zeiten wie diese sind nicht geeignet für Umsatzerfolge. Aber perfekt, um die Umsätze der Zukunft zu planen, strategische Korrekturen vorzunehmen, Innovationen zu durchdenken und/oder operative Schwachpunkte zu beheben.

Wann immer das Rennen wieder freigegeben wird: diejenigen, die am besten vorbereitet sind, werden sich einen vielleicht uneinholbaren Vorsprung herausfahren.

Denken Sie mal darüber nach! Wir stehen Ihnen – natürlich per Videokonferenz – gern als Gesprächspartner zur Verfügung.